Welche Unterlagen sollte ich zur Hand haben?

Damit wir den Mietvertrag zwischen Dir und der Vermieter:in erstellen können, benötigen wir folgende Unterlagen:
  • - Bei Arbeitnehmenden: Arbeitsvertrag oder letzte Gehaltsabrechnungen
  • - Bei selbstständigen oder freiberuflichen Personen: Liquiditätsnachweis (zum Beispiel Kontoauszug, Auftragsbestätigung)
  • - Bei Studierenden: Immatrikulationsnachweis und Liquiditätsnachweis (zum Beispiel Kontoauszug) oder Bürgschaft inkl. Gehaltsnachweis und Ausweiskopie der bürgenden Person
  • - Aktuelle Anschrift
  • - Zur Überprüfung der Identität über den Wunderflats Account: Ein gültiges, von einer Regierung ausgestelltes Ausweisdokument von jeder Person, die einzieht (mehr Informationen zur Identitätsüberprüfung gibt es hier)
Wie auch auf dem regulären Mietmarkt üblich, überprüfen wir auf diese Weise die Identität und Zahlungsfähigkeit aller Mietenden Weitere Unterlagen, wie etwa eine SCHUFA-Auskunft, müssen nicht vorgelegt werden.